StartSchweizerzeitModerationen

Moderationen

Kontrafunk: WHO-Verträge und Epidemiengesetz – Was kommt da auf uns zu?

Ralph Studer, Rechtsanwalt und Journalist der Stiftung Zukunft CH, befasste sich intensiv mit dem geplanten WHO-Pandemievertrag und den Änderungen der Internationalen Gesundheitsvorschriften.

Kontrafunk: Dr. Bernhard Steiner – als Kinderarzt und Politiker der Wahrheit verpflichtet

Die Volksschul- und Bildungspolitik der Schweiz befindet sich in einer tiefen Systemkrise: Das Niveau der Schülerinnen und Schüler sinkt stetig, obwohl die Bildungskosten Jahr für Jahr steigen.

Kontrafunk: Standhaft in turbulenten Zeiten – der Auftrag der EDU

Der Präsident der Eidgenössisch-Demokratischen Union (EDU), Daniel Frischknecht, blickt auf eine bewegte Lebensgeschichte zurück. Der Glaube brachte ihn «zurück in die Spur» und führte ihn zur EDU – einer Partei, die auf der Basis christlicher Werte politisiert und dem Zeitgeist in zentralen Fragen entgegentritt.

Kontrafunk: Kampf um die Deutungshoheit – Strategien von rechts

Angetreten, der auch in der Schweiz vorherrschenden linken Dominanz in Medien und Meinungsmache die Stirn zu bieten, ist es David Trachsel immer wieder gelungen, durch clevere Aktionen und gut durchdachte Strategien die Deutungshoheit über wichtige Themen zu gewinnen.

Organspende: Wem gehört mein Körper?

«Schweizerzeit»-Magazin vom 11. Februar 2022: Organspende: Wem gehört mein Körper? Anian Liebrand im Gespräch mit Lic. iur. Niklaus Herzog, Theologe und Jurist / ehem. Geschäftsführer der kantonalen Ethikkommission Kanton Zürich und David Gysel, Journalist und Theologe.

Rückblick: «SVP Luzern TV» – Internetfernsehen einer Partei

Im März 2013 gehörte die SVP Kanton Luzern zu den Pionieren. Die Partei lancierte ihr eigenes Internet-Fernsehformat, das bei den Medien und bei vielen Beobachtern auf grosses Interesse stiess.

Neue Filmsteuer: Fernsehen total reguliert?

«Schweizerzeit»-Magazin vom 22. Oktober 2021: Warum das Referendum gegen die «Lex Netflix»? Anian Liebrand im Gespräch mit den Initianten Patrick Eugster (Jungfreisinnige), Andreas Leupi (Junge SVP) und Samuel Hasler (Junge SVP).

Ehe für alle: Kindeswohl bedroht?

Live-Sendung «Schweizerzeit Polit-Stammtisch» vom 24. September 2021: Anian Liebrand im Gespräch mit Regula Lehmann, Leiterin Ehe- und Familienprojekte Zukunft CH, Michael Ruppen, Pastor und Timmy Frischknecht, Präsident Junge EDU Schweiz. Der Live-Talk zwei Tage vor der Volksabstimmung über die «Ehe für alle».